seprator

Test

seprator

Vielleicht ein wenig wie du“ ist eine interdisziplinäre, multilinguale Kunstaktion. Mitten im Stadtviertel rund um einen künstlerisch gestalteten Wohnwagen beginnen verschiedene Menschen unabhängig voneinander in ihrer Muttersprache aus ihrem Leben zu erzählen. Zentral sind dabei Gegenstände, die sie an die erzählte Lebensgeschichte erinnern. Das Projekt richtet sich an ein breites Publikum und an Künstler*innen verschiedener Sparten. Die interdisziplinäre Performance bietet eine Identifikationsfläche und stärkt den Zusammenhalt einer heterogenen Gesellschaft. Wir sind alle Menschen, zwar mit unterschiedlichen Lebensrealitäten - aber alle mit Gefühlen und dem Wunsch gehört und verstanden zu werden. Das Projekt ist eine Kooperation mit Iris Wolf und wird gefördert vom Diversitätsfonds NRW, Kulturbüro Dortmund, Kulturreferat Bergkamen und dem Kulturbetrieb der Stadt Aachen
Time :
6 Monaten Ago
Client :
Date :
29 März 2022
Categories :

Social